Cassavakuchen


3 Eier, 150g Zucker, ½ TL Salz, 50g flüssige Butter, 500g Kokosmilch, 450g Cassava, geschält und gerieben (Asialaden)
Topping: 300g gezuckerte Kondensmilch, 200g Kokoscreme, 60g Butter, 1 Prise Salz, 2 Eigelb


Eier mit Zucker schaumig schlagen. Salz, Butter, Kokosmilch und Cassava einrühren. Eine Springform (30cm) buttern und die Masse hinein geben. 30 Minuten bei 175°C backen.
Für das Topping Kondensmilch, Kokoscreme, Butter und Salz in einem Topf erwärmen, bis alle Zutaten geschmolzen sind. Eigelbe zugeben und unter ständigem Rühren erwärmen, bis es etwas eindickt. Nicht kochen.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, das Topping darauf verteilen und weitere 5 bis 10 Minuten backen.
Heraus nehmen und abkühlen lassen, bevor sie ihn anschneiden.

Sie können das ganze auch in 8 kleinen Auflaufförmchen backen.